UHC Alligator Malans

Auch das U14-I Team ist in die neue Saison gestartet

Am letzten Sonntag starteten auch die U14 Teams in die neue Saison, dies zu Hause in der Sporthalle Lust in Maienfeld. Malans I traf dabei am Morgen um 9 Uhr auf Piranha Chur I. In einem interessanten und spannenden Spiel setzte sich schliesslich Piranha knapp mit 2:3 durch.

Im Vergleich zur Stockschlagchallenge vor ein paar Wochen zeigten sich die Alligatoren stark verbessert. Konzentriert spielte das Team, obwohl aufgrund von Absenzen und Krankheiten arg dezimiert, stark auf und vor allem auch wieder gut zusammen.

Die Piranhas gewohnt zweikampfstark, so entwickelte sich ein gutes Spiel. Das erste Drittel endete 0:0, Piranha hatte einmal nur die Latte getroffen. Im Mitteldrittel gelang Piranha dann das 0:1. Unser Captain Gian beantwortete dies aber mit einem sehenswerten Sololauf übers ganze Feld, 1:1 nach 40 Minuten. Im Schlussdrittel gelangen den Piranhas zwei Treffer zum 1:3, das Spiel damit aber noch nicht entschieden. Erneut schlug unser Captain zu und verwandelte einen Freischlag direkt zum 2:3. Zum Ende hin versuchten wir alles, aber leider gelang weder im Powerplay noch bei einer 1 gegen 0 Situation nach einem super Goalie-Auswurf der Ausgleich und so blieb es beim 2:3.

Weitere Impressionen zum Spiel auf unserem Instagram-account:

https://instagram.com/stories/alligatormalans_u14l/2397224322595019978?utm_source=ig_story_item_share&igshid=bjpw1s9rcfz5

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.