UHC Alligator Malans

Schwedischer Torhüter verstärkt Alligator Malans

Malans, 09.01.2023 Der UHC Alligator Malans verstärkt sich auf der Torhüterposition mit Oscar Agnarsson. Der 23-jährige Schwede bildet somit zusammen mit Sandro Breu und Mario Bardill das neue Torhütertrio im Fanionteam.

Die Malanser befinden sich nach wie vor in einer schwierigen Situation und sind mitten in den Strichkampf involviert. Mit der Verpflichtung von Agnarsson wollen die Alligatoren laut Sportchef, Thomas Hitz, mehr Stabilität in die Defensivabteilung bringen.

Das Torhütertalent Agnarsson spielte letzte Saison in der zweithöchsten schwedischen Liga bei Warberg IC. Mitten in den Aufstiegsspielen zwang ihn eine schwere Hirnerschütterung, welche er bei einem unglücklichen Zusammenprall erlitten hatte, zur vorzeitigen Beendigung der Saison. Mittlerweile hat sich Agnarsson vollständig davon erholt, die Freude am Unihockeysport wieder gefunden und ist bereit für sein Comeback.

Er freut sich auf seine Aufgabe bei den Malansern. „Es wird sicherlich eine Ehre sein und viel Spass machen, für eine solche ausgezeichnete Mannschaft zu spielen. Ich habe sehr viel Gutes über den Verein und die Mannschaft gehört. Schlussendlich möchte ich dem Team mit meinen Leistungen auf dem Feld helfen.“

Der UHC Alligator Malans begrüsst Oscar Agnarsson herzlich in seinen Reihen und wünscht ihm ein gelungenes Comeback.

Sportliche Grüsse
UHC Alligator Malans

Pressemitteilung Oscar Agnarsson_Englisch

Foto: Helmuth Subiabre

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert