UHC Alligator Malans

Die Wochenendvorschau 20./21. Januar 2018

Vor der 3-wöchigen Nati-Pause mit der WM-Qualifikation geht es am kommenden Wochenende nochmals so richtig zur Sache. Nicht weniger als 8 Spiele stehen bei den Malanser Leistungsteams auf dem Programm.
Im Gegensatz zur U21 und der U18 Mannschaft, bestreitet das Fanionteam der Malanser nur ein Meisterschaftsspiel. Ihre Reise geht samstags nach Uster und mit dem UHC Uster zu einem Gegner, welcher noch voll im Strichkampf um die begehrten Playoff-Plätze steht. Aktuell trennen sich vier Runden vor Qualifikationsende noch 5 Teams, welche den Platz an der Sonne suchen. Diese Teams liegen aktuell maximal 6 Punkte auseinander und jeder verlorene Punkt kann sehr entscheidend sein. Umso mehr dürften die Ustermer gegen die Alligatoren am Samstag besonders motiviert sein, den Bündnern ein Bein zu stellen. Auch wenn die Malanser bereits in den Playoffs stehen, so winkt ihnen aber auch immer noch die Chance, das so wichtige Heimrecht zu holen. Hierfür trennen sie derzeit nur gerade zwei Punkte auf Platz 4 in der Tabelle. Also zum Verschenken gibts hier überhaupt nichts. Die Alligatoren wollen natürlich an die „Pace“ wie am vergangenen Sonntag gegen Chur anknüpfen und den Ustermer von Beginn weg ihr Spiel aufzwingen. Die erste Begegnung dieser beiden Kontrahenten verlief torreich mit dem glücklicheren Ende für die Malanser, welche die Ustermer damals noch mit 8:6 bezwangen.
Auch in Uster sind am Samstag die U21 Junioren zu Gast. Ihr Spiel beginnt spätabends erst um 20:30 Uhr, also erst nach der NLA Runde. Dies obschon die Junioren tags darauf bereits wieder in die Hosen steigen müssen. Wirft man einen Blick auf die Tabelle, so sind die Alligatoren leicht zu favorisieren. Aber auch hier gilt es „Vollgas voraus“ denn die Malanser können sich weitere Punkteverluste kaum mehr leisten. Tags darauf empfängt das Team mit Waldkirch St. Gallen den direkten Tabellennachbarn und somit ernsthaften Verfolger. Zeit also, um sich mit einem Vollerfolg etwas Distanz zu verschaffen. Das Hinspiel war ebenfalls sehr torreich. Die Malanser gewannen in St. Gallen damals mit 9:7.
Auf zur Doppelrunde heisst es auch im Aufgebot der U18 Junioren. Nach der schmerzlichen Heimniederlage letzten Sonntag gegen die Tigers, heisst es am Wochenende klar „verlieren verboten“. Die Junioren treffen am Samstag auf den Kantonsrivalen Chur Unihockey. Ein weiteres Derby voller Hochspannung und Emotionen steht somit an. Knapp war die Niederlage beim Heim-Derby welches mit 3:2 zu Gunsten der Churer ging. Können sich die Jungs gegen Chur revanchieren? Bereits sonntags gehts weiter, diesmal wieder Zuhause gegen Waldkirch St. Gallen. Sowohl Chur wie auch Waldkirch liegen in der aktuellen Tabelle vor den Malansern. Damit ist die Favoritenrolle klar verteilt und die Alligatoren können mit wesentlich geringerem psychischen Druck in diese Spiele gehen.
Das U16-Team wird zum Duell gegen die Grasshoppers Zürich geladen. Dieses Spiel findet auf „neutralem“ Boden in St. Gallen statt. Das Hinspiel ging noch klar an die Zürcher. Doch heute liegt GC in der Tabelle deutlich hinter den Malansern, welche zu den Top-4 dieser Gruppe angehören. Ein Sieg könnte die Malanser gar auf den Leaderthron hieven.
Eine weitere Reise in die Sonnenstube haben am Sonntag erneut unser U14 Junioren. Diese geht wieder an die italienische Landesgrenze nach Mendrisio. Im Gegensatz zur letzten Reise an die gleiche Stätte, wo die Malanser gegen Schiers (!) spielten, ist es diesmal der lokale Verein selbst. Es wird das Spiel beider Gruppen-Letzten. Können die Malanser das Spiel aber für sich entscheiden, hätten sie sich etwas Luft nach hinten verschaffen können.
Auch das 5-Liga KF Team ist sonntags wieder im Einsatz. Bisher endeten alle Partien stets mit einem deutlichen Sieg für die Malanser und womöglich werden Weitere am Wochenende wieder dazukommen. Ihre beiden Spiele (Runde 11 und 12) werden im St. Galler Rheintal in Widnau angepfiffen.


Zusammenfassung:
20.01.2018 | 17:30 | NLA | Runde 19 | Buchholz Uster
UHC Uster – UHC Alligator Malans
20.01.2018 | 19:00 | U18-A | Runde 19 | Gewerbeschule Chur
Chur Unihockey – UHC Alligator Malans
20.01.2018 | 20:30 | U21-A | Runde 19 | Buchholz Uster
UHC Uster – UHC Alligator Malans
21.01.2018 | 09:55 | KF 5. Liga | Runde 11 | Wyden Widnau
Blau-Gelb Cazis III – UHC Alligator Malans
21.01.2018 | 11:45 | U14-C | Runde 11 | Palestra Liceo Cantonale Mendrisio
UHC Alligator Malans – Mendrisiotto Ligornetto
21.01.2018 | 12:15 | U16-A | Runde 11 | Bünt Waldkirch
Grasshopper Club Zürich – UHC Alligator Malans
21.01.2018 | 12:40 | KF 5. Liga | Runde 12 | Wyden Widnau
UHC Alligator Malans – UHC Flyers Widnau II
21.01.2018 | 13:30 | U18-A | Runde 20 | MZH Lust Maienfeld
UHC Alligator Malans – Waldkirch-St. Gallen
21.01.2018 | 17:00 | U21-A | Runde 20 | MZH Lust Maienfeld
UHC Alligator Malans – Waldkirch-St. Gallen