Alligator Malans

Saison vorzeitig abgebrochen

Die verschärfte Situation rund um das Coronavirus in der Schweiz hat swiss unihockey heute Abend dazu veranlasst, den Spielbetrieb ab morgen Freitag, 13. März 2020, in allen Ligen per sofort einzustellen.
Wie swiss unihockey auf seiner Website schreibt, führten das am Mittwoch im Kanton Tessin ausgesprochene Veranstaltungsverbot und die in diversen Kantonen verschärften Massnahmen zu diesem Entscheid.
Somit findet auch die spannende Viertelfinalserie gegen den HC Rychenberg Winterthur ein abruptes Ende.