UHC Alligator Malans

Schwedischer Stürmer für Alligator Malans

Malans, 30.04.2020. Mit Anton Vestlund wechselt auf die neue Saison hin ein schwedischer Stürmer mit internationaler Erfahrung vom Allsvenskan-Club Karlstad IBF zu den Alligatoren ins Bündnerland.
Mit der Verpflichtung von Vestlund ist es Sportchef Hitz gelungen, das Ausländertrio nach dem Abgang von Oscar Eriksson-Elfsberg wieder zu komplettieren. „Vestlund passt ausgezeichnet zu unserer Spielphilosophie und wird unsere Offensive bereichern. Das Gesamtpaket hat gepasst und die Voraussetzungen für eine Arbeitsstelle in seinem Beruf ermöglichen diesen Transfer bzw. diese Verstärkung.“
Vestlund, in der Saison 2018/19 Teamkollege von Tim Braillard bei Mullsjö, ist sehr glücklich über sein Engagement bei Alligator Malans. „Ich habe einen sehr guten Eindruck vom Team, den Fans und der ganzen Atmosphäre im Verein ganz generell bekommen. Es ist ein Top-Club, welcher immer um „Gold“ spielen möchte. Ich hoffe, dass wir nächste Saison einen Titel holen werden.“ Er freut sich sehr darauf, ein Teil der Alligator-Familie zu werden und ist überzeigt, dass er dem Club zu einer erfolgreichen Saison verhelfen kann.
Wir heissen Anton Vestlund recht herzlich willkommen und freuen uns sehr auf sein Engagement beim UHC Alligator Malans.
Sportliche Grüsse
UHC Alligator Malans