UHC Alligator Malans

Week of the referee

Bewährtes und Vertrautes vermittelt ein wenig Normalität. Auch wenn unsere Schiedsrichter/innen momentan nicht im Einsatz stehen, wollen wir uns auch in diesem Jahr bei ihnen bedanken & mit digitalen Massnahmen auf die «Week of the Referee» aufmerksam machen.

von swiss unihockey

In der aktuell sehr herausfordernden Zeit sind Respekt und Solidarität, die Kernwerte der Kampagne, wichtiger denn je. Zusammen mit den anderen Hallensportverbänden Volleyball, Handball, Basketball sowie Swiss Hockey und Swiss Badminton macht swiss unihockey vom Samstag, 21. November, bis Sonntag, 29. November mit der «Week of the Referee» darauf aufmerksam, dass respektvolles Verhalten gegenüber den Schiedsrichterinnen und Schiedsrichtern selbstverständlich sein sollte. Die Kampagne wird unterstützt vom Präventionsprogramm «cool and clean» von Swiss Olympic.

Da die publikumswirksamen Massnahmen vor Ort in diesem Jahr leider wegfallen, konzentriert sich die Kampagne auf die Online-Plattformen. Die Message bleibt: swiss unihockey will sich bei all den Schiedsrichterinnen und Schiedsrichtern für ihr Engagement für das Unihockey bedanken. Als kleines Dankeschön erhielten alle Unparteiischen einen Brief mit einer Schokolade.

Teste dein Schiedsrichterwissen

Die Arbeit mit Videoszenen ist eine der wichtigsten Ausbildungsmethoden in der SR-Ausbildung.
Spitzenschiedsrichter müssen nach jedem Spiel mit einer Observation bestimmte Spielsequenzen aus der Videoaufnahme des Spiels aufbereiten.

Die Szenen werden danach vom Team der Observation in einem Videoforum diskutiert und beurteilt. Wenn sich die Expertengruppe einigen kann, werden die regeltechnisch korrekten Lösungen zu den Videoszenen den Schiedsrichtern zurückgespielt. So haben sie eine Bestätigung für ihre Entscheidung oder bekommen eine Anleitung für bessere Lösungen in ihren nächsten Spielen.

Die folgenden Beispiele im Quiz sind eine kleine Auswahl aus dieser Arbeit. Wie hättest du entschieden?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.