UHC Alligator Malans

Neue Sportpartnerschaft

Der UHC Alligator Malans und die East Floorball School gehen künftig gemeinsame Wege.
Ziel der Zusammenarbeit ist die sportliche Weiterentwicklung beider Partner. Unihockeytalente der EFS erhalten die Möglichkeit bei Alligator Malans in den A-Teams zu spielen, damit sie sich mit Gleichgesinnten am Wochenende messen und sich sportlich optimal weiterentwickeln können. Im Gegenzug profitiert Alligator Malans sportlich bei den Nachwuchsteams, aber auch im Frühmonitoring zur zukünftigen Bildung des NLA Kaders.
 
Die Koordination der Zusammenarbeit erfolgt durch Tim Braillard (Alligator) und Arbnor Papaj (EFS). Die beiden Parteien freuen sich auf die Zusammenarbeit.
 
Mehr über die EFS: www.efsunited.ch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.